Baugrunderkundung, Baugrundbegutachtung

Die Baugrunderkundung und Baugrundbegutachtung stellt einen wichtigen Teil der Arbeit
unseres Büros dar.

In Zusammenarbeit mit kompetenten Bohrfirmen erkunden wir den Baugrund, um gesicherte Erkenntnisse über den Untergrund zu erhalten.
Die Bohrkontrolle erfolgt von unseren Mitarbeitern vor Ort, da bereits im Stadium der Erkundung wichtige Erkenntnisse im Hinblick auf die spätere Baugrundbegutachtung und Gründungsberatung gewonnen werden können. Für Hoch- und Ingenieurbauwerke wird die übliche Bohrtechnik zum Einsatz gebracht.
Bei den Aufschlussarbeiten im Verkehrswegebau haben sich neben Sondierbohrungen auch Schurflöcher bewährt.

Baugrundprofil "Leinakanal"
(Zum Vergrößern bitte anklicken!)

Setzungsprognose infolge einer beidseitigen Dammanschüttung
(Zum Vergrößern bitte anklicken!)
Die Ergebnisse der Erkundung sind Grundlage für die Bestimmung von erdstoffphysikalischen
Kennwerten im Labor sowie für eine ausführliche Baugrundbeschreibung und Gründungsberatung.
zum Seitenanfang