Das Geotechnische Ingenieurbüro GCE (Geotechnisch Beratende Ingenieure) Dipl.-Ing. Pampel GmbH wurde im Januar 1991 gegründet. Zur Zeit arbeiten hier sieben Ingenieure, vier Techniker und zwei Laborantinnen. Das Büro wurde von Beginn an mit anspruchsvollen geotechnischen Aufgabenstellungen der zentralen Verkehrsprojekte "Deutsche Einheit" und hier insbesondere der Schienenverkehrsanbindungen betraut. Desweiteren wurden und werden von unseren Büro geotechnische Gutachten für viele andere Projekte im Schienennetz der DB AG erarbeitet.
Gutachten für Brücken, Stellwerke, Straßenbau, Gewerbegebiete und diverse Hochbauprojekte von öffentlichen wie privaten Auftraggebern sind ebenfalls Bestandteil unseres Auftragsvolumen. Zur Lösung dieser Aufgaben verfügen die Mitarbeiter über eine solide Ausbildung an den Technischen Hochschulen der ehemaligen DDR sowie über langjährige Erfahrungen aus ihrer früheren Tätigkeit in anerkannten Instituten.
Durch den Neubau eines Firmengebäudes im Sommer 1994 und die Ausrüstung mit moderner Labor- und Feldprüftechnik, u.a. mit vier Ein-Uhr-Plattendruckgeräten, 2 Troxlersonden und dynamischen Fallgewichtsgeräten, wurden beste Vorraussetzungen für eine erfolgreiche Arbeit geschaffen.
Herr Dipl.-Ing. Pampel ist anerkannter Sachverständiger für Geotechnik des Eisenbahnbundesamtes.




Die Firmenmitarbeiter vor dem
Büro- und Laborgebäude in der
Stöhrerstraße 14
04347 Leipzig
Für die Eigenüberwachung werden unsere Dienstleistungen von vielen Bauunternehmen in Anspruch genommen, so z.B. von den Firmen Kirchner, Bickardt, L. Weiss, IBB Dresden, Heitkamp, der DGT mit ihren Niederlassungen in Leipzig und Dresden, STRABAG Berlin und Leipzig. Die Mitarbeiter unseres Büros arbeiten im gesamten Bundesgebiet, jedoch vorrangig in den Bundesländern Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt und Berlin/Brandenburg.
zum Seitenanfang